Individualprophylaxe

Was ist Individualprophylaxe?

Der Zustand der Mundhygiene des einzelnen Patienten wird ermittelt und eventuelle Defizite aufgezeigt. Dann werden individuelle Konzepte zur Verbesserung entwickelt und mit dem Patienten umgesetzt. Danach sollte eine regelmäßige Erfolgskontrolle stattfinden.

Individualprophylaxe für Kinder

Spätestens ab dem 6. Lebensjahr kommen die Kinder in die Putzschule. Dort erlernen sie die beste Zahnputztechnik erhalten wichtige Ernährungstips.

Außerdem werden die Zähne intensiv fluoridiert und gegebenenfalls zum Schutz vor Karies versiegelt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.